Skip to product information
1 of 1

Hyperion

SCHUMANN: Liederkreis Opp 24 & 39 - Gerald Finley, Julius Drake

SCHUMANN: Liederkreis Opp 24 & 39 - Gerald Finley, Julius Drake

FORMAT (CD, LP, DVD?)

COMPACT DISC

Regular price €18,95 EUR
Regular price Sale price €18,95 EUR
Sale Sold out
Shipping calculated at checkout.


Liederkreis Op 39[26'59]
1
In der Fremde Aus der Heimat hinter den Blitzen rot[2'06]
2
Intermezzo Dein Bildnis wunderselig[1'33]
3
Waldesgespräch Es ist schon spät, es ist schon kalt[2'27]
4
Die Stille Es weiß und rät es doch Keiner[1'48]
5
Mondnacht Es war, als hätt' der Himmel[4'20]
6
Schöne Fremde Es rauschen die Wipfel und schauern[1'31]
7
Auf einer Burg Eingeschlafen auf der Lauer[3'05]
8
In der Fremde Ich hör' die Bächlein rauschen[1'27]
9
Wehmut Ich kann wohl manchmal singen[2'47]
10
Zwielicht Dämmrung will die Flügel spreiten[3'01]
11
Im Walde Es zog eine Hochzeit den Berg entlang[1'32]
12
Frühlingsnacht Überm Garten durch die Lüfte[1'22]
Sechs Gedichte aus dem Liederbuch eines Malers Op 36[15'58]
13
Sonntags am Rhein Des Sonntags in der Morgenstund’[2'29]
14
Ständchen Komm’ in die stille Nacht!—[1'54]
15
Nichts Schöneres Als ich zuerst dich hab’ gesehn[1'45]
16
An den Sonnenschein O Sonnenschein, o Sonnenschein![1'39]
17
Dichters Genesung Und wieder hatt’ ich der Schönsten gedacht[2'39]
18
Liebesbotschaft Wolken, die ihr nach Osten eilt[5'32]
Liederkreis Op 24[21'31]
19
Morgens steh' ich auf und frage[1'04]
20
Es treibt mich hin[1'13]
21
Ich wandelte unter den Bäumen[3'46]
22
Lieb Liebchen, leg's Händchen[0'56]
23
Schöne Wiege meiner Leiden[3'44]
24
Warte, warte, wilder Schiffmann[2'06]
25
Berg' und Burgen schaun herunter[3'41]
26
Anfangs wollt' ich fast verzagen[1'00]
27
Mit Myrthen und Rosen[4'01]


Gerald Finley and Julius Drake return to Schumann, following a magisterially intense Dichterliebe which won them a third Gramophone award. Here they focus on the two contrasting Liederkreis (‘song-circle’) cycles using texts by Heine and Eichendorff. Heine is the poet of Dichterliebe, and Op 24 contains extremes of elation and despair that call all Finley’s considerable dramatic powers into play. Eichendorff’s seductive, crepuscular ‘night-songs’ of Op 39 require the velvety tone for which this singer is equally revered. Separating these two great works are the Sechs Gedichte aus dem Liederbuch eines Malers, Op 36, which find Schumann in more homespun, folksong-influenced vein.

View full details